Oculus, Steam Summer Sale Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von Max82, 1. Juli 2016.

  1. Hallo Leute ich brauche mal euren Rat,
    welche Spiele sind Most have?

    Auf meine Liste stehen jetzt…, wobei ich Dreadhalls schon von meiner DK2 kenne, bin halt auf die neue Version gespannt.

    -Chronos
    -Dreadhalls

    Bei Steam weiß ich ehrlich nicht was man unbedingt kaufen sollte.
     
  2. Ich würde noch Blaze Rush empfehlen.
    Airmech macht mir viel Spaß.
    Defense Grid 2 hab ich lange gesuchtet und finde das einfach nur großartig in VR. Wenn du Tower Defense magst ist das ein Pflichtkauf.


    Hast du eine Vive oder eine Rift ?
     
  3. Die Rift wird noch geliefert, solange DK2
     

  4. Also Chronos ist bestimmt nett Dreadhalls kenn ich leider nicht noch nicht ^^
    Aber wenn , man auf so spiele steht würde ich fast Age of Nowhere vorschlagen echt ein Hammer Spiel
     
  5. Mich würde interessieren:
    Assetto Corsa oder warten auf VR-Support für DIRT Rally? Hab schon Project Cars und weiß nicht ob Assetto da so den Mehrwert bringt. Im Kreis fahren muss ich ja bei beiden...
     
  6. Assetto hatten wir im Oculus Thread vorhin zum Thema gehabt.
    https://vrforum.de/threads/sammelthread-oculus-rift-cv1.1334/page-54#post-43407
    Bei den beiden kommt es drauf an, was man bevorzugt.
    Hätte AC eine brauchbare Single Player Karriere, Regen und Nachtfahrten, würde ich persönlich Pcars gar nicht mehr spielen.

    Was Dirt Rally angeht. Das ist immer noch mein meist gespieltes VR Spiel. Hatte mit dem DK2 unglaublich Spaß gemacht.
    Erfordert aber einiges an Einarbeitungszeit, wenn man die Stages gewinnen will.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  7. Den Lenkrad Test hat Assetto auch erfolgreich bestanden. Das war wirklich Plug & Play, viel besser als bei Project Cars, da hab ich mehrere Anläufe gebraucht bis alles reibungslos lief. Vom Gesamterlebnis rein vom VR Feeling würde ich Assetto auf jeden Fall vorziehen! Project Cars werde ich, Syndroid auch schon geschrieben hat, nur noch rausholen wenn ich Lust auf Nachtfahrten und Regen hab.

    Ist der Karrieremodus von AC so schlecht? @Syndroid

    btw: hab mir einen neuen Rechner zusammengestellt inkl. GTX 1080. Muss dieses Jahr eh noch ein paar Betriebsausgaben generieren und ein PC bietet sich da gerade wunderbar an :D

    Bin gespannt, wie ich die 1080 ausreizen kann, Feedback folgt dann in 2-3 Wochen, je nachdem wie schnell die Karte lieferbar ist. Aber laut den seriösen Benchmarks die man findet, ist sie wohl gerade bei VR Anwendungen 3-4 mal so schnell wie meine GTX 970. Man bin ich gespannt :love::love::love:
     
  8. Hast Du da mal Links zu - bislang hatte ich eher den Eindruck, dass es nur irgendein theoretisches Ding ist was aber in praktischen VR Anwendungen die nächsten 18 Monate noch kaum Traktion bekommen wird...
     
  9. Interessanter Erfahrungsbericht der 1080 von nem Reddit User der zusätzlich noch mit dem Debug Tool rumgespielt hat:

    https://www.reddit.com/r/oculus/comments/4lpa0y/review_of_gtx_1080_with_the_rift/

    Wenn die Entwickler die ganzen VR Works Tools von Nvidia jetzt noch richtig nutzen, ist sogar noch mehr Leistung möglich.


    Schneller als Fury X und 980 Ti

    In Spielen soll die GeForce GTX 1080 laut Nvidia 70 Prozent schneller sein als die GeForce GTX 980 (Non-Ti); in VR-Anwendungen dank Simultaneous Multi-Projection sogar mehr als doppelt so schnell.

    Unseren Messergebnissen zufolge liegt der Performance-Vorsprung tatsächlich zwischen 60 und 70 Prozent (Non-VR), in wenigen Ausnahmen sogar bei fast 80 Prozent (Rise of the Tomb Raider, Full HD). Zur GeForce GTX 970 liegt sie immer um mehr als das Doppelte vorn.

    http://www.heise.de/newsticker/meld...ster-Leistung-fuer-fast-800-Euro-3209254.html

    Asus Strix OC Test
    https://www.computerbase.de/2016-05/asus-geforce-gtx-1080-strix-oc-test/
     
    #9 Hooky, 2. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2016
  10. Naja, man arbeitet einfach nur vorgegebene Rennen ab. Komplett ohne eine schicke Präsentation oder sowas :D

    Aber ein großer Pluspunkt von AC gegenüber Pcars, ist noch der Mod support.
    http://assettocorsa.club/en/.
    Viele Autos sind leider nicht auf VR optimiert, aber die Strecken lohnen sich auf jeden Fall
    Ist alles kostenlos. Ein Blick lohnt sich also ^^
     

Diese Seite empfehlen