Damaged Core

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 15. Juni 2016.

  1. So, habe es mal ausprobiert: WOW ! Ich finde das Konzept des Herumbeamens in andere Bots ziemlich cool ! Hab's gerade zwar nur mal 15 Minuten angespielt, und das im Sitzen (weil ich hier nicht den Elite Pilotensitz wegräumen wollte), und das geht nicht gut, weil man eben rundum Bewegung braucht, und zwar schnelle, aber ziemlich geil gemacht ! Da muß am Wochenende mal eine längere Sitzung her !
     
  2. Hab auch mal reingeschaut und bin eigenlich ganz begeistert. Spiele im Sitzen auf einem Drehstuhl und das geht eigentlich ganz gut. Evt. sollten die Devs aber überlegen ob sie nach dem teleportieren eine Blickrichtung vorgeben, den so muß man sich erstmal orientieren.
    Probleme mit MS hatte ich gar nicht. Finde das Spiel spielt sich recht schnell, die Grafik ist gut nur wird es für mich wohl etwas zu schwer sein, hab schon in der ersten Mission einige Tode hinter mich gebracht. Das Zielen mit dem Kopf finde ich ok.

    Und persönlich Spiele ich lieber im sitzen als gar im stehen oder room scale, room scale mache ich zwar auch gerne aber immer höchstens mal so eine Stunde.
     
  3. Hat es jemand gespielt? Wenn ja sitzend oder stehend???

    Gruß


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #13 JohnnyE, 19. Oktober 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2016
  4. Habs durchgespielt, fand das spiel super. Habe komplett im stehen gespielt.
     
  5. Da ich Fatal Rites Frühkäufer bin habe ich es nochmal bekommen, obwohl ich damals es auch gekauft habe und bei Oculus zurück geben
    konnte weil man es einfach im sitzen fast nicht spielen kann.Ich versuche es immer mal wieder mich auf einen Drehstuhl zu spielen alleine
    weil die Idee vom Spiel richtig cool ist.Muss aber dann immer wieder abbrechen, da ich dann fast die Kabel aus dem PC reisse.Das Spiel
    ist sehr atmosphärisch aber im sitzen kaum spielbar.
     

Diese Seite empfehlen