Edge of Nowhere

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 24. August 2015.

  1. Das kommt darauf an wenn ich normal spiele habe ich keine Drops wenn ich aber mit dem OculusDebug Tool es hochstelle gehen die fps schon in den Keller
     
  2. Hi,

    bin noch Anfänger in der Szene, nur vorab.
    Bin seit ein paar Tagen Besitzer einer Deepoon E2 (China-Klon der Oculus).
    Habe sie, entgegen vieler Berichte im Netz, problemlos installiert bekommen. Oculus-Software erkennt sie als DK2. Habe auch schon einige Spiele und Anwendungen installiert und auch gespielt (Emily want's play, Videoplayer und das mit dem Kleinen Fuchs, komme jetzt nicht auf den Namen), übrigens erfolgreich.
    Muß dazu noch sagen das sich z.B. die Spiele aus dem Oculus-Store heraus nicht starten lassen. Es wird dann ständig angezeigt das ein ungelöstes Hardwareproblem besteht, logisch, keine Sensorfernbedienung.
    Aber wie gesagt, ich starte die Spiele einfach über Steam, und siehe da, es geht.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Habe mir gestern im Oculus- Store 'Edge of Nowhere' gekauft. Laut Anleitung des Spiels ist nur ein Controller nötig (X-Box, ist vorhanden). Kann das Spiel auch öffnen und komme in das Startmenu. Dort kommt dann auch die folgende Fehlermeldung: 'tracker cord is disconnected'.
    Nun meine Fragen:Hat jemand das gleiche Problem mit der Deepoon? Gibt es eine Möglichkeit diese Meldung zu umgehen?
    Um Post's vorzubeugen wie, was hast du für ein System u.s.w., die Brille funktioniert bisher wunderbar und er hat sich bisher auch nicht über den fehlenden Sensor beschwert. Ok, eigentlich schon, konnte aber das Problem bisher, wie schon beschrieben, umgehen.
    Hoffe mir kann jemand helfen. Im Voraus schon danke,

    Matovr


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #72 Matovr, 13. Dezember 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2016
  3. Weiß nicht ob wir hier einen Deepoon E2-Nutzer haben, aber abgesehen von der doch "üblen" Austattung des Geräts, scheint es auch kein Positional-Tracking zu besitzen und ohne dies machen die meisten Anwendung keinen Sinn. Also auch wenn du die Fehlermeldung weg bekommst und mit dem Display leben kannst, wird eine Steuerung ohne Positionserkennung nicht möglich sein und eine volle Kompatibilität auch nicht.
    Ist aber nur eine erste oberflächliche Meinung, da ich das Produkt nicht genau kenne. Mit geheimen Tricks kann ich leider nicht dienen :rolleyes:
     
    JohnnyE gefällt das.
  4. Seh ich auch so. Ohne positional tracking könnte man höchstens die Handy Games nutzen .

    Mir sagt das ding ned mal was .. wo liegt das preislich? J4info...

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  5. Hi,
    erstmal danke.
    Damit muss ich wohl nun leben.
    Habe mir das Teil auch nur, na ich sag mal, zu Testzwecken gekauft. Bevor ich jetzt rund 1000€ ausgebe und dann merke das ist alles Mist, naja.
    Zur Preisfrage: es hat mich jetzt 160€ gekostet. Ist noch zu verschmerzen, wie ich schon sagte, ist ja nicht so das es gar nicht funktioniert.
    Dann warte ich halt auf die nächste Generation der 3d-Brillen, dann gehen die Jetzigen preislich in den Keller, hoffe ich zumindest.
    Ich bin auf jeden Fall von der Technik begeistert, liegt viel Potenzial drin. Ich denke mir mal das wir in 2-3 Jahren in einem virtuellen Kaufhaus einkaufen und die Sachen die wir kaufen mit Hilfe eines Avatar's mit unseren Körpermaßen dann auch noch anprobieren können.
    Bin eigentlich fest davon überzeugt das dies kommen wird, abgesehen von Anwendungen die auch wirklich nützlich sind. Über Vor- und Nachteile lässt sich natürlich streiten, aber das ist dann ein ganz anderes Thema.
    Nochmals danke für die Antworten.
    Bis denne,

    Matovr
     
  6. Hi
    Als VR Neuling und eigentlich kein Gamer habe ich das Spiel EoN heute fertig gespielt
    und mein Fazit: ist der Hammer, nicht zu viel Horror, gute Story halbwegs abwechslungsreich
    ein klasse VR Erlebnis!

    Tja wie gehts nun weiter mit meiner Zockerrei?
    Habt Ihr Tips für mich so im Style von EoN? muß kein Horror sein
    und auch kein Funzeichentrick.
    Gruß Jo
     
  7. Hast du Chronos schon gespielt?
     
  8. ..noch nicht das EoN war das erste (VR) Spiel,

    ist Chronos nicht zu sehr ein Kampfspiel? liber wäre mir Adventure / Rollenspiel
     
  9. Obs zu sehr ein Kampfspiel ist, kann ich dir nicht sagen das ist sicher subjektiv. Es gibt viele Rätsel, und eine Charakterentwicklung (älter werden bei Tod-->neue/andere Skills).

    Man muss wesentlich mehr kämpfen als in EoN, ja.
     
  10. Adventure kenne ich nur Firstperson und da sind The Gallery oder Obduction sehr gut.Wenn du noch eine Touch besitzt kann ich
    "i expected you die" an das Herz legen.
     

Diese Seite empfehlen