Fallout 4 VR

Dieses Thema im Forum "SteamVR Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 12. Juni 2017.

  1. Gibts einen Trick der das schwimmen in VR verbessert?
    Ich spiel das Spiel bislang original und komm mit allem gut klar,
    aber schwimmen oder vielmehr das tauchen ist für mich mit meiner O+ unmöglich.
    Ich hab mir schon Videos angesehen und es ist wohl generell eine knifflige Angelegenheit,
    aber wohl machbar mit Lighhouse oder ähnlichen Trackingsystemen.
    Mit der O+ und dem Inside Outtracking für mich aber schlicht nicht machbar,
    komm da kaum vom Fleck und schon gar nicht dahin wo ich hin will.

    Danke für Tipps!
     
  2. @ToM, @nullptr oder jemand wer das ganze vor kurzem noch gespielt hat, wisst Ihr zufällig ob folgendes Verhalten bei euch auch der Fall war/ist? Und zwar sollte ich das Luftschiff der Bruderschaft infiltrieren, naja ist nicht so gelaufen wie angedacht und bin bei dem Versuch aufgeflogen und durch die schiere Anzahl der Gegner auf kleinem Raum, ist mir folgendes aufgefallen... Wenn man getroffen wird, ist man für eine kurze Zeit bewegungslos, ich kann weder schießen noch mich bewegen (keine Powerarmor in Gebrauch). :mad::cry: Wisst ihr ob das ein allgemeines Phänomen ist, oder liegt das an den verwendeten Energiewaffen der Gegner, dem Schwierigkeitsgrad, oder hab ich mir sogar durch das kürzliche Modding das Spiel kompromittiert? Unfassbar das ich nach über 120 Stunden Spielzeit mit solch einer banalen Frage an euch treten muss. :confused::LOL:
     
  3. Hm also ich habe es schon lange nicht mehr gespielt aber an so etwas kann ich mich nicht erinnern. Die Prydwen habe ich komplett entvölkert und da bin ich sicher auch mal zwischendurch getroffen worden ;) Und die Synths haben ja auch Energiewaffen. Aber auch da kann ich mich an so einen Effekt nicht erinnern.
     
  4. Das ist echt frustrieren im Feuergefecht... :mad:(n) Hattest Du das Areal damals zufällig mit einer Poweramor entvölkert? Vielleicht gibt die eine gewisse Resistenz gegen die Energiewaffen? Bin zwar ohne eine unterwegs, aber das das ganze an einer MOD oder Konflikt zusammenhängt ist irgendwie schwer nachzuvollziehen. Kann leider auch nicht sagen ob das Phänomen schon immer bei mir vorhanden ist. :cautious:
     
  5. Ich hab das ganze mal in einem Video festgehalten um euch ein Bild davon zu machen,... oha mein erstes Let's Play/Show. :confused:
    Verzeiht wenn das Video nicht die beste Qualität besitzt und vor allem das Gameplay nicht RGP fähig ist, sonst nutze ich weitestgehend jede Deckung zu meinem Vorteil. :whistle: Aber ich denke es ist dennoch gut zu sehen, dass wenn ich getroffen werde, ich quasi bewegungslos bin. Die Waffe verdeutlicht das ganze mit einer kurzen Transparenz.



    Falls jemand fragt, der kurze Part in den OpenVR Advanced Settings diente dafür, da ich das ganze im sitzen aufgezeichnet habe. (y)
     
    Cmdr.ECO, axacuatl und ToM gefällt das.
  6. Scheint mir nicht normal zu sein aber ich hatte glaub diesen Part mit ner Power Rüstung gespielt. Teste das halt mal
     
  7. Ich hab es auch mit Powerarmor gespielt, aber die gibt ja höchstens Resistenz auf Energieschaden. Von speziellen Effekten hab ich noch nie was gehört. Aber ist auch wirklich schon 2 Jahre her als ich das zuletzt gespielt hab.
     
  8. Habe den Übeltäter gefunden,.. :whistle:

    Es lag an der Immersive Fallout Combat - IFC Modifikation, welche ähnlich der Ragdoll Bullet Knock-Back Physics das Trefferfeedback und Ragdoll System Richtung eines GTA 5 verbessert. Dabei handelt es sich um ein taumeln, ähnlich wenn man mit Nahkampfwaffen getroffen wird und wie man sieht für VR eher schädlich ist. :cool: Glücklicherweise gibt es jedoch eine angepasste "No Stagger" Version die jegliches taumeln beseitigt. Bei der Gelegenheit habe ich das ganze im Fallout 4 VR (Modifikationen und Fixes) Beitrag entsprechend ergänzt. ;)

    Dank euch für die Anteilnahme meines Problems! (y)
     
    Tokat, ToM und nullptr gefällt das.

Diese Seite empfehlen