HP Reverb G2

Dieses Thema im Forum "Windows MR" wurde erstellt von Tunk, 23. März 2020.

  1. Wieso, es wurde doch sch9n wiederholt gesagt dass die Support & Marketingmitarbeiter von HP auch nicht immer so richtig Bescheid wissen... ;):LOL:
     
  2. Kann man die Kopfhörer nicht mit dicken Ohrpolster modden dann liegen sie richtig auf und schirmen die Umgebung ab. Was für einen Durchmesser haben die Index KH eigentlich ?
     
    joe209 gefällt das.
  3. Nichts für ungut, ihr braucht euch nicht gegenseitig bekehren. Es darf für sich jeder selbst entscheiden, was ihm besser gefällt.
     
    #1223 ToM, 25. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2020
    SolKutTeR und Bubble_Twix gefällt das.
  4. Ich dachte die Hover Ear dinger der G2 sind abnehmbar und es gibt einen Klinkestecker direkt am Headset?
    Ich meine Sebastian hatte das mal in einem Video gezeigt, oder verwechsel ich das jetzt?
     


  5. bei 21:48 (sollte auch da losgehen). Kein Klinkenanschluss, Kopfhörer mit einer Schaube lösbar.
     
    maxxs gefällt das.
  6. ... die Kopfhörer der Index sind ein Traum. Besser geht es kaum. Wenn die der HP genauso sind: PERFEKT. Der Sound ist sehr druckvoll und man ist in seiner eigenen Welt

    Wenn ich es richtig lese, hat sie einen USB C Anschluss. Da könnte man ja dann Kopfhörer anbringen.
     
  7. Für mich ist das eh wurscht ich spiele fast nur Cockpit Spiele. Da habe ich immer meine bequemen und leichten Sennheiser Kopfhörer mit Kabel zur Soundkarte am PC auf. Wenn ich dann mal im stehen einen shooter oder so spiele nehme ich immer die am Headset verbauten Kopfhörer. Für mich funktioniert das so gut. Nur abnehmbar müssen die Kopfhörer halt sein. Aber das sind sie ja.

    Ich kann aber verstehen wenn jemand das nicht reicht. Was ist denn mit Bluetooth-Kopfhörern? Taugen die nichts? Ernst gemeinte Frage!
     
    maxxs gefällt das.
  8. Habe auch Beyerdynamics, aber die G2 Kopfhöhrer reichen mir für VR.
     
  9. Bluetooth Kopfhörer sind schon sehr gut geworden in den letzten Jahren. Ich benutze Kabellose, weil mir das Kabelgeraschel auf die nerven geht wenn man z.B. laufen geht.
    Aber an die Qualität von guten Kabelgebundenen Kopfhörern kommen sie nicht ran. Werden die meisten von uns nicht merken, aber für jemanden der wirklich auf gute Qualität steht ist es schwer an einem Kabel vorbeizukommen.
     
  10. Vielleicht eine Option für den fehlenden Klinkenstecker an der Reverb G2.
     

Diese Seite empfehlen