Lucky's Tale

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von Zork, 2. April 2015.

  1. Für mich eine der vielversprechendsten VR-Neuinterpretation eines "old school" Spielkonzepts: Luckys Tale. Das Spiel hat definitiv das Potential, sich als Mario im VR Bereich zu etablieren.

    Ich hatte selber schon Gelegenheit, es mit DK2 auszuprobieren und es ist phantastisch. Man fühlt sich trotz aller Abstraktion unglaublich hineingezogen in die Spielwelt und kann sich gar nicht sattsehen an hervorragend in Szene gesetzten den putzigen kleinen Bewohnern der Spielwelt. Die 2 Level, die ich ausprobieren konnte wirkten aus einem Guss und haben wunderbar spielerisch mit den Möglichkeiten gespielt, die einem virtuelle Realität bietet. Einzug die aufpoppenden Zahlen stören die Immersion. Wer braucht sowas?! ind ich auch in Rollenspielen unmöglich!

    Weiß jemand, ob und wann auch eine Version für die Gear VR erscheint oder wird das ein Rift Exklusivtitel?



     
    #1 Zork, 2. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  2. Jo, da freu ich mich auch schon drauf.
    Das ganze erinnert aber eher an Crash Bandicoot, als an Super Mario ^^

    Wie sind denn eigentlich die Größenverhältnisse in VR?
    Ist das eine Miniaturwelt, oder eher realistisch groß?
     
  3. Miniaturwelt - Lucky ist gefühlte 5-10 cm groß - was aber nicht stört - ganz im Gegenteil - ist der Übersicht sehr dienlich und passt zum Niedlich-Look. :)
     
  4. Ah ok, hab ich mir schon gedacht, dass alles winzig ist. So kommt der 3D Effekt halt auch besser zur Geltung.
    Wobei ich jetzt 5-10cm schon ein bisschen zu klein finde, wenn ich mir das so vorstelle.
    Hätts ja gern selbst mal getestet ^^
     
  5. Könnten auch 15-20 cm sein. Ist aufgrund der künstlichen Umgebung nicht leicht, da einen Bezug herzustellen. Es wirkt keinesfalls zu klein - eher genau richtig! :)
     
  6. Definitiv auch ein Titel auf den ich sehr gespannt bin. ^^
     
  7. Um auf die Ursprungsfrage zurück zu kommen:
    Auf der IFA habe ich für ein paar Minuten Luckys Tale auf der GEAR VR gespielt, dann ist leider das Note 4 überhitzt. Sah nicht fertig aus, würde mich aber wundern, wenn dieser Titel nicht veröffentlich würde. Die haben doch sogar den persönlichen Support vom Oberchef Palmer (GODMODE ON) :)
     
  8. Luckys Tale wird meiner Einschätzung nach einer Launchtitel der Rift. Bin gespannt, ob sie das Studio vorher noch schlucken, um den Titel Samsung-/Oculus-exklusiv zu halten oder es auch einen Port für andere Plattformen geben wird.
     
  9. Das wäre ja fast schon ein Triple A Budget für ein einzelnes Projekt.
    Luckey Tale ist jedenfalls einer der Titel, auf die schon gespannt bin.
     

Diese Seite empfehlen