Microsoft Flight Simulator

Dieses Thema im Forum "SteamVR Spiele" wurde erstellt von VRStephan, 9. Juni 2019.

  1. Mit der Cessna um die 40 FPS, mit den größeren Maschinen zwischen 25-35 je nach Location. Daher würde ich gerne, wenn ich mit m Airbus unterwegs bin direkt auf 22,5 locken, damit ich nicht dieses Gespringe zwischen 22,5 und 30 nich hab. Bei der Cessna z.b isses kein Problem, da bleibt er konstant über 30 und ich hab diese mini Drops nicht.
     
  2. Hab jetzt auch mal den neuen Patch ausprobiert. Auf dem Monitor deutliche Leistungssteigerungen. In New York in Ultra Einstellungen bei 1440p sind jetzt mit meinem High End PC (I7-10700k, 3080TI) gut 80FPS in einer kleinen Cessna drin (vorher eher so 45-60).

    Auch in VR ist die Leistung nun etwas besser! Hab wieder die Quest 2 via Link genutzt. Bei Link die Auflösung so hoch gestellt wie es ging (72Hz 5408x2736)! Damit war das Spiel vor dem Patch unspielbar. Jetzt konnte ich im Spiel bei 100% Renderauflösung zwar immernoch nicht die 36FPS halten, aber so 31-36 FPS waren über einer deutschen Großstadt drin. Game Einstellungen (Mittel - Ultra, Traffic etc aus).

    Dann im Spiel die Renderauflösung auf 90% gestellt (entspricht 2433x2462 pro Auge) und ich konnte die 36FPS komplett halten! Und das Spiel sieht wirklich sehr gut in dieser Auflösung aus!Bin so auch über/durch New York mit einer kleinen Cessna geflogen. Ja das ist wirklich gut. Mit dieser Auflösung ist das Spiel in VR top.

    Hmm der HotFix scheint nicht den Xbox Controller zu fixen. Taste A zum bestätigen geht nicht mehr bei mir seit dem Patch, muss immer die Maus nehmen. Auch wird die Maus in VR teilweise doppelt angezeigt, dann hilft bewegen der Maus, aber das könnte der HotFix wohl reparieren.
     

  3. ...ja diese Probleme hab ich auch seit dem Update.
     
  4. Viel Schlimmer ist, dass seit dem Update das SDK für Entwickler nicht mehr kompatibel ist.
    Da wurden Hunderte Leute in den Ars** getreten und ihre Arbeit ad Absurdum geführt.
    Ist echt unglaublich. Von meinen 300Gb Mods lassen vllt 5% das Ding nicht abstürzen.

    Hab heute 5 Stunden sortiert und noch lange keine Ende in Sicht. Immer zehn für ein kleines Gebiet laden, dann Neustart, gibts nen Fehler, weiter Ausdünnen. Pfff.
     
  5. Kann das sein, dass sie am LOD was geändert haben? War zumindestens nich die Rede von

    oder ich hab mir das gerade nur eingebildet, dass es irgendwie besser ist :D
     
  6. Schwer zu sagen, bei der Überbelichtung.

    —————-

    Das ist so frustrierend. Alle meine üblichen Flugplätze sind jetzt ein Acker und Kirchen Hochhäuser.
    Paar Dinge gehen, dann kommt Ort XY und das Ding schmiert wieder ab.

    Vllt. gehts mit der kommenden 12 doch wieder zu XP.
    Die läuft zwar nur mit Autogen, aber die Bilder sehen schon mal krass aus.
    Man erkennt z.B. in den Towern nicht nur die Leute, auch Bildschirme und Co. Verrückt.
     
    #917 dstar, 30. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2021
    Hooky gefällt das.
  7. Hooky gefällt das.
  8. Ich leg den Sim erstmal zur Seite. Bei mir spinnt das Menü total (Zittern des Bildes beim laden, Controller total verzögert oder geht garnicht,bei
    eigener Streckeneingabe wird der Planet total schwarz ,Abstürze bei Großstädte,Mikroruckler bei Bild und Sound,und und und):mad:
     
  9. Sieht sehr geil aus, vor allem die Ansicht vom Tower :D

    ich hab für den fs2020 jetzt meine perfekten Settings gefunden, womit ich konstant bei den 22,5 FPS bleibe.
    Wer also mit der G2 fliegt und OpenXR nutzt:

    Schraubt so lange die Settings / Renderscale nach oben, bis ihr irgendwo zwischen 22,5 und 24 FPS liegt, dann lockt er sich bei den 22,5 und versucht nicht mehr auf die 30 zu kommen und die Mikroruckler durch das hin & herspringen sind Geschichte. Heeeeeeeerrrllliiich !!!
     
    axacuatl und Thomas-3D gefällt das.

Diese Seite empfehlen